Kleistermaschine – Schnelles Tapezieren aller Tapetenarten

Tapezieren ist für die meisten Menschen eine Aufgabe, die mit viel Zeit- und Kraftaufwand verbunden ist. Gerade das Einkleistern der neuen Tapeten ist mühsam und verläuft nicht immer perfekt. Hier ist eine Kleistermaschine eine große Hilfe, denn diese kann die Arbeit zumindest etwas verkürzen und vereinfachen.

Das Tapetenkleistergerät – wie funktioniert es?

Die Kleistermaschine setzt sich aus verschiedenen Bestandteilen zusammen. Dazu gehören unter anderem ein Behälter für den Kleister, eine Befestigung für die Tapetenrolle sowie eine Führungsrolle und eine Kleisterrolle. Auch eine Schneide ist vorhanden, so dass die Tapete im Anschluss direkt auf die passende Länge zugeschnitten werden kann.

Was jedoch auch mit einer Kleistermaschine noch manuell ausgeführt werden muss, ist das Anrühren des Kleisters. Zunächst stellt man die Maschine auf den Tapeziertisch und fixiert sie dort mit einer speziellen Vorrichtung. Sobald der Kleister die richtige Konsistenz erreicht hat, füllt man ihn in die Wanne und hängt die Tapetenrolle in die Vorrichtung ein.

Nun kann durch die exakte Justierung des Abstreifbleches genau eingestellt werden, wie viel Kleister auf die Tapete aufgetragen werden soll. Der letzte Schritt ist das gleichmäßige Abrollen und Abschneiden der Tapete, ehe sie an die Wand geklebt wird.

Übrigens: Die richtige Länge der Tapete festzulegen, funktioniert am einfachsten, indem man auf dem Tapeziertisch mit einem Bleistift eine Markierung aufzeichnet. So weiß man genau, wann die Tapete abgeschnitten werden muss. Ein korrekt eingestelltes Tapetenkleistergerät sorgt für eine sehr gleichmäßige Verteilung des Kleisters auf der Tapete – selbst alle Ecken und Ränder werden perfekt damit versehen.

Welche Vorteile bietet ein Tapetenkleistergerät?

Es gibt viele Gründe, sich zum Kauf eines Tapetenkleistergeräts zu entscheiden. So bleibt nicht nur der Tapeziertisch sauber und muss hinterher so gut wie gar nicht gereinigt werden, auch der Kleister wird deutlich sparsamer verwendet. Die integrierte Schneidvorrichtung gewährleistet darüber hinaus einen absolut geraden Schnitt.

Insgesamt verkürzt sich die Arbeitszeit durch die Nutzung eines solchen Geräts enorm, was gerade bei umfassenderen Tapezierarbeiten ein großer Vorteil ist.

Und welche Nachteile hat eine Tapeziermaschine?

Der einzige kleine Nachteil ist, dass meist ein mehr oder weniger großer Rest an Kleister im Behälter zurückbleibt, denn es muss für den reibungslosen Betrieb stets ein gewisser Füllstand vorhanden sein. Kleistermaschinen können für jede beliebige Tapetenart verwendet werden, ganz egal, welche Dicke diese aufweist. Entscheidend ist hier lediglich, die Abstreifvorrichtung korrekt einzustellen, damit nicht zu viel oder zu wenig Kleister aufgetragen wird.

Kleistermaschine Orginal Tapofix Profix
20 Bewertungen
Kleistermaschine Orginal Tapofix Profix
  • Tapeziergerät als Tischgerät
  • Arbeitsbreite 56 cm
  • Drehgestell für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Gewicht: 5 kg
  • stabile Ganzmetallausführung aus rostfreiem Edelstahl

Worauf sollte beim Kauf einer Tapeziermaschine geachtet werden?

Es gibt verschiedene Arten an Tapeziermaschinen, die sich hinsichtlich der Ausstattung, aber auch im Preis sehr voneinander unterscheiden können. Die Funktionsweise ist grundsätzlich bei den meisten Geräten dieselbe, doch die Verarbeitung und Handhabung sind nicht immer gleich.

Achten Sie deshalb beim Kauf besonders darauf, dass die Tapeziermaschine aus möglichst robusten und rostfreien Materialien besteht. Eine gute Wahl sind Modelle mit Bestandteilen aus Edelstahl, Kunststoff oder lackiertem Stahlblech. Zudem gestaltet sich die Reinigung in der Regel ebenfalls leichter, wenn die Bestandteile entsprechend langlebig sind. Meist genügt es, das Gerät mit klarem Wasser zu reinigen, um den restlichen Kleister aus dem Behälter zu lösen. Zusätzlicher Pflegeaufwand ist nicht erforderlich.

Es ist ein klarer Vorteil, wenn Kleistermaschinen so gefertigt sind, dass sie eine angenehme Handhabung ermöglichen. Spitze Ecken und Kanten sind eher störend und erhöhen das Verletzungsrisiko beim schnellen Arbeiten. Auch sollte ein hochwertiges Modell in viele Teile zerlegt werden können, was die Reinigung deutlich einfacher gestaltet.

Die Preise sind bei Kleistermaschinen sehr unterschiedlich, was so manchen Käufer vor eine Herausforderung stellt. Allein aus Sparsamkeit sollte man sich jedoch keinesfalls für eine billige Maschine entscheiden. Meist lohnt es sich, lieber etwas mehr in ein qualitatives Modell zu investieren, das in der Regel auch eine höhere Lebensdauer aufweist.
Selbstverständlich muss man sich nicht zwingend für die teuerste Maschine auf dem Markt entscheiden, doch mit einem Gerät der mittleren Preiskategorie ist man in der Regel gut beraten. Auch Rezensionen von anderen Käufern im Internet können hier eine große Hilfe sein.

Lohnt sich der Kauf einer Tapeziermaschine?

Zweifelsohne erleichtert der Kauf eines solchen Geräts die Arbeit beim Tapezieren, denn diese übernimmt vollautomatisch viele Aufgaben, die man ansonsten mit mehr Zeitaufwand manuell ausführen müsste. Allerdings ist es sehr wichtig, dass der Behälter für den Kleister stets den erforderlichen Füllstand aufweist, was Nachteile mit sich bringen kann, da häufig der Rest ungenutzt entsorgt werden muss.
Zudem sind die Kosten für eine solche Maschine natürlich teurer als ein Pinsel und ein Paket Kleister. Somit zeigt sich: Geld spart man langfristig sicherlich nicht, wenn man sich ein Gerät zum Tapezieren kauft, allerdings geht die Arbeit natürlich viel einfacher von der Hand. Meist lohnt sich er Kauf nur dann, wenn man öfter und vor allem in größerem Umfang tapeziert. Für die einmalige Renovierung eines Raumes ist die manuelle Arbeitsweise die bessere Lösung. Wem diese Erleichterung die Investition wert ist, wird lange Freude daran haben.

Welche Tapeziermaschine soll man kaufen?

Die Wahl der richtigen Kleistermaschine hängt von den eigenen Bedürfnissen und der Einsatzmöglichkeiten ab. Folgende drei Geräte können empfohlen werden:

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Total: 6 Average: 4.3]

Schreibe einen Kommentar

*