Rote Tapeten bringen Temperament in die Wohnung

Wer etwas wirklich Schickes und Extravagantes haben möchte, sollte sich für rote Tapeten entscheiden. Rote Tapeten geben dem Zimmer zwar ein frisches Aussehen, jedoch mit Motiven oder Mustern werden diese Tapeten zu einem richtigen Blickfang.

Der roten Farbe wird nachgesagt, dass sie Lebensfreude bringt und ein Zeichen für Energie ist. Wo diese Farbe den Ton angibt, herrscht Leben, Energie und Dynamik. Rot wird auch als Sinnbild für den barocken Luxus dargestellt. Die Muster des Barockstils werden mit roter Farbe unterstützt.

Türtapeten sind speziell zum Dekorieren. Roter Sonnenuntergang als Türtapete ist ein Hingucker. Den roten Teppich ausrollen, diesen Satz kennt jeder. Er beinhaltet jedoch die Tatsache, dass die rote Farbe edel ist und sich unter anderem auch auf Respekt bezieht.

Rot ein Allroundtalent überall einsetzbar

Diese Farbe gehört zu den Grundfarben. Sie wird als Mischfarbe für Violett, Lila, Pink und Braun benutzt. Die verschiedenen Farbtöne dieser Grundfarbe sind:

  • Orangerot,
  • scharlachrot,
  • feuerrot,
  • blutrot,
  • purpurrot,
  • zinnoberrot,
  • ziegelrot,
  • bordeauxrot,
  • weinrot,
  • rubinrot,
  • kirschrot.

Das sind natürlich noch nicht alle, gerade in dieser Farbrichtung gibt es unendlich viele Schattierungen und Variationen. Die rote Farbe ist ein Sinnbild für:

  • Liebe,
  • Feuer,
  • Leidenschaft,
  • Erotik,
  • Wärme.

Mit Rot wurde in früheren Zeiten Reichtum und Macht zur Schau gestellt. Im Mittelalter gab es Schönfärber, die wertvolle Kleidung rot einfärbten. Der Ausdruck „Schönfärberei“ hat allerdings heutzutage eine etwas andere Bedeutung. Im Straßenverkehr gilt diese Farbe als Warnung, da sie von allen Farben sofort ins Auge fällt. In der Natur ist diese Farbe vielfältig vertreten, wie beispielsweise roter Mohn, rotbrauner Bambus. Rote Rosen werden in unzähligen Liedern besungen. Du kannst Rot in jedem Zimmer einsetzen, es wirkt überall interessant als Blickfang.

Rot in Kombination mit anderen Farben

Selbstverständlich würde ein Zimmer mit roten Möbeln, vier roten Wänden und roten Gardinen nicht mehr angenehm wirken, sondern sogar fast aggressiv. Eine Wand mit der roten Grundfarbe ist trendig. Die anderen Wände mit entsprechenden Motiven, auch passend zu den Möbeln, verwandeln den Wohnraum in ein gemütliches Zuhause. Möbel in hellen oder etwas dunklen Holztönen bilden darüber hinaus einen wunderbaren Kontrast. Bunte Kindertapeten dürfen gern in roter Grundfarbe prunken. Der Trend ist auch dahingehend, rote, weiße und schwarze Farbe kombiniert in einem Raum, wobei die Tapete natürlich die rote Farbe aufweist. Schöne rote Glasperlentapeten sind ein Hingucker.

Die rote Vliestapete

Diese Tapete wird Dein ganzes Zimmer beherrschen. Wenn Du dazu passende Möbel aussuchst, dann ist Dein Wohnzimmer Dein Paradies. Diese Farbe ist optimal, da einer Kombination mit türkisen Mustern oder beigen Farben nichts im Wege steht. Rot passt tatsächlich fast überall hin. Vliestapeten sind lichtdurchlässig, sodass bei diesen Tapeten immer der Untergrund durchscheinen kann. Daher sind rote Vliestapeten perfekt zum Kombinieren mit anderen Farben oder Mustern. Außerdem erleichtern Vliestapeten das Tapezieren. Kunstfaser-Vlies ist reißfest, formbeständig und stabil. Kräftige Farben sind einfach der Hingucker auf diesen Tapeten, vor allen Dingen die rote Farbe. Rot sticht ins Auge, aber auf angenehme Art. Verschiedene Ausführungen kannst Du Dir vorstellen, immer mit der roten Farbe als Hauptfarbe:

  • Fototapete, die Ränder in roter Farbe, einfach toll.
  • Bildtapete, ungeahnte Alternativen,
  • Streifentapete passt zu fast allen Möbeln, rote Streifen dürfen nicht fehlen.
  • Mustertapete, auch an dieser Stelle eine Herausforderung an Dich, den roten Untergrund zu bemustern,
  • einfach weißer Untergrund gibt Dir viele Möglichkeiten, beispielsweise mit Blumenmotiven, wobei rote Blumen natürlich auf weißem Untergrund einfach ein Highlight sind.

Lass Dein Wohnzimmer mal frisch erscheinen mit einer roten Tapete und dazu passenden tollen Motiven. Deine Gäste werden begeistert sein. Originell und individuell wirkt Dein Wohnzimmer. Sehr attraktiv sehen die Tapeten mit roten Ziegelsteinen aus, welche Du mit Fotos oder eigenen Kreationen wunderbar veredeln kannst. Der aktuelle Trend ist die Imitation „rote Backsteinwand“. Weiße Elemente nehmen dem Rot die Stärke und lassen das Zimmer dezenter wirken.

Motive, die auf Vliestapeten bevorzugt werden

Mit Vliestapeten kannst Du vielseitig Deine Inspirationen anbringen. Einige Vorschläge können jedoch helfen für weitere kreative Ideen. Beispielsweise die nachfolgend aufgeführten Beispiele:

  • Knitterstreifen weiß und rot,
  • rotes Wabenmosaik, sieht richtig elegant aus,
  • rotes Dual-Relief, sehr speziell,
  • Facettanda weiß und rot,
  • Ornamentkreise weiß, rot und gold.

Bei einer roten Tapete sind die Möglichkeiten zum Kombinieren oder die Verwirklichung eigener Kreationen zahlreich. Exotische Vögel und Blumenranken auf einer Tapete, welche erdbeerrot in Kombination mit Türkis präsentiert wird, sind einfach fantastisch. Rote Tapeten sollen für Anregungen sorgen und aktivieren die Nervenzellen.

Rote Fototapete

Die Fototapete ziert die Wand, als Muster rote Ziegelsteine. Einfach grandios, die Ziegelsteine sind etwas unregelmäßig, wie diese ja auch beim Hausbau zu sehen sind. Sehr originell, Du möchtest so etwas bestimmt in der Diele oder in einem anderen Raum haben. Durch die rote Farbe kommt die gesamte Wand wunderbar zur Geltung. Die Fototapete selbst kann aus Papier oder Vlies sein. Vorgefertigte Motiven können gekauft werden, aber wenn Du geschickt bist, kannst Du selbstverständlich auch Deine eigene Wand gestalten. Die Fototapete als Mohnblumenwiese ist so gestaltet, da musst Du immer drauf schauen, einfach wunderschön. Im Internet ist beispielsweise eine Fototapete betitelt als Steinoptik rot-türkis. Diese würde im Wohnzimmer an einer Wand einfach das Highlight sein. Sehr schön, originell und Du kannst immer wieder hinschauen, Du wirst es nicht leid.

Wo kauft man die Tapeten am besten

Im Online Handel sind diese Produkte sehr zahlreich vertreten. Du hast Zeit, kannst Dir in aller Ruhe alle möglichen Alternativen anschauen und danach entscheiden. Lass Dich inspirieren von vielen Ideen. Wenn Du gezielt rote Tapeten anklickst, wirst Du etliche Informationen erhalten. Design Tapeten in Rot sind ansprechend und beeindruckend. Es gibt verschiedene rote Farbabstufen, von rosa bis knallrot. Die Tapeten können dezent oder auch temperamentvoll wirken. Auf jeden Fall wirken sie niemals trist und langweilig.

Fazit

Es gibt einen Spruch, dass rote Tapeten Temperament in den Wohnraum bringen, den kann man als zutreffend bezeichnen. Der Kauf im Online ist auf jeden Fall empfehlenswert. Die Vergleichsportale, bezogen auf Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis, erleichtern Dir die Suche, denn die Auswahl ist enorm. Ein Tipp, sieh Dir „Tapeten rot“ an, und Du wirst keine andere Farbe mehr wollen. Die rote Farbe erinnert an Feuer, Liebe und Enthusiasmus. Purpurrot war schon immer die Farbe der Könige. Das hatte wohl seinen Grund. Laut Psychologen wirkt die rote Farbe nicht nur sinnlich, sondern auch belebend und mondän.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

*